Sylvester 2017: auch in diesem Jahr sind wir wieder in Breezand, diesmal ohne Callas, an die wir auf Schritt und Tritt denken müssen. Wieviel Spaß hätte sie daran gehabt, durch die Wellen zu laufen und sich am Strand mit Jackie zu jagen. Diesmal ist die kleine Eclipse dabei, die jetzt auch schon 4 Monate alt ist und sich zu einem frechen kleinen Borderterrier entwickelt hat. Mama Jackie hat manchmal ihre liebe Not mit Töchterchen. Eclipse findet es natürlich auch toll, so frei rennen und toben zu können.
In den letzten Tagen haben Jackie und Eclipse viel erlebt, Eclipse hat mit uns manchen Stadtbesuch gemacht. Schließlich soll sie lernen, sich auch dort sicher und unbefangen zu bewegen. Aber das Beste ist doch der Strand, an dem man herrlich toben, rennen und spielen kann. Und Sachen gibt es dort zu finden, einen toten Schweinswal und einen Seehund, die der Sturm an Land geschwemmt hatte. Gut, dass wir es rechtzeitig bemerkt haben.
Nach dem Sturm am 03.01. ist der Strand völlig neu gestaltet, heute würde er sofort „repariert“, das heißt, die Sandbänke wurden neu aufgeschwemmt. Der Küstenschutz in den Niederlanden ist beeindruckend, auch die Dünen werden ständig gepflegt und gesichert. Schade, dass man immer wieder Urlauber sieht - leider meistens Landsleute - die sich an das Betretungsverbot nicht halten und so gar noch die Ränder abtreten, wenn sie von oben herunterklettern. 

Rhön und Marburg Mai 2018

und dann ging es weiter zu Rocky und seiner Familie nach Marburg

Dänemark, Lildstrand 2018

München Juli 2018

Im Juli besuchten wir Jackies Tochter Damsel Heart (Luna) und ihre Familie. Eclipse hat Luna zwar als Welpe schon einmal gesehen, aber natürlich mussten sie sich erst kennenlernen. Dann allerdings hatten die Beiden großen Spaß miteinander und drei Borderterrier im vollen Galopp über einen Baumstamm springen ist schon eindrucksvoll.