Die erste Woche

Am 02.06.16 wurde unser D-Wurf geboren. Es war wieder einmal für uns ein sehr berührendes Erlebnis, Jackie, für die es ihr erster Wurf ist, hatte schon Mühe, den dicken ersten Welpen zu gebären, sie hat dies aber mit Ruhe bewältigt. Allerdings war sie kurz etwas verwundert, als das Ergebnis ihrer Bemühungen vor ihr lag. Dann hat sie aber sofort gewusst, was zu tun ist und sich um den Welpen gekümmert. Die beiden anderen waren dann quasi "Selbstläufer".Unseren drei Kleinen geht es prächtig und Jackie kommt kaum aus der Wurfkiste heraus. Es ist schon toll, wie unsere kleine verwöhnte Prinzessin sich zu einer instinktsicheren aufopferungsvollen Mutter gewandelt hat.

 

Klicke auf das Foto für weitere Informationen

Und hier noch ein aktuelles Foto vom Vater Joep, der gerade in Holland Urlaub macht und herzliche Glückwünsche sendet
Und hier noch ein aktuelles Foto vom Vater Joep, der gerade in Holland Urlaub macht und herzliche Glückwünsche sendet

05.06.2016

Unsere Welpen haben gestern abend im wahrsten Sinne ihren 2. Geburts-Tag gehabt. Sie haben schon deutlich zugenommen. Dauntless ist Spitzenreiter mit 42 Gramm Gewichtszunahme, er ist ein kleiner Nimmersatt, der sich immer an einer Zitze aufhält. Dreadnought und Damsel Heart sind da etwas gelassener, aber wie auf den Bildern zu sehen, sind sie ebenfalls deutlich gewachsen und 30 Gramm an einem Tag ist ja auch schon eine Menge. Alles weitere über die Drei in unserem Tagebuch.

 

Jackie gibt alles, der Welpe an der Zitze ist bestimmt Dauntless
Jackie gibt alles, der Welpe an der Zitze ist bestimmt Dauntless

06.06.16

Heute hatten wir Besuch von unserer Zuchtwartin, die den Wurf betreut und uns mit Rat und Tat zur Seite steht. Sie hat die Welpen besichtigt, die Mutterhündin in Augenschein genommen, alles ist zurzeit in Ordnung. Alle Welpen haben gut zugenommen, man kann ihnen beim Wachsen zusehen.


07.06.16 wieder ein Tag geschafft mit viel Trinken und Wachsen. Alle Welpen haben gut zugenommen und beginnen schon, sich auf ihre kleinen Beinchen hochzustemmen. Sie sind ganz schön schnell, auch wenn es noch ziemlich unbeholfen aussieht. In wenigen Tagen wird die Briefwaage nicht mehr ausreichen, um sie zu wiegen. Jackie gönnt sich ab und zu ein paar Minuten Auszeit im Garten und war gestern abend sogar in Spiellaune, so dass wir erst einmal ein Weilchen ihre heißgeliebten Spielsachen rausholen mussten.

Ein paar Bilder vom 09.06.16, die Welpen wachsen, rein rechnerisch beginnt heute ihre 2. Lebenswoche, auch wenn sie erst am späten Abend vor einer Woche geboren wurden. Auf den Fotos kann man vielleicht sehen, warum man stundenlang an der Wurfkiste sitzen und zuschauen kann, wie die Welpen miteinander interagieren.