15.10. Und wieder eine Woche geschafft. Das Wochenende war aufregend für die Kleinen, sie haben viele neue Menschen kennengelernt und erste Exkursionen außerhalb ihres Auslaufes bewältigt. Jetzt beginnt die nächste Lebenswoche, in der die Welpen auch erste Schritte nach draußen machen werden. Da sie inzwischen schon richtig scharfe Zähnchen haben, werden wir ihnen festeres Futter anbieten - auch daran müssen sie sich gewöhnen. Im Augenblick schlafen Mutter und Kinder tief und fest, die Welpen träumen intensiv und müssen die neuen Erfahrungen verarbeiten.

16.10. Heute war Ruhetag nach all dem Besuch vom Wochenende, die zukünftigen Menschen unserer Welpen werden in den nächsten Wochen sicherlich noch öfter kommen. Auch die Züchter von Jackie aus den Niederlanden waren da, die ihre "Enkel" sehr schön fanden. Die Welpen müssen jetzt viele verschiedene Menschen kennenlernen, schließlich sind sie in der Prägungsphase. Heute abend gab es dann die erste feste Mahlzeit (Mousse crunchy), die Kleinen waren begeistert. Schließlich haben sie alle inzwischen schöne scharfe Zähnchen, die sie benutzen möchten.

Unser erster Ausgang

Mama ist die Beste

18.10. Das Wetter meint es gut mit uns, so dass unsere Kleinen auch heute wieder draußen sein konnten. Sie hatten besonders viel Spaß mit einem großen Stück Packpapier, das so schön knisterte. Heute  waren alle sehr angetan auch vom Rasen, den sie gestern noch ekelig an den Füßen fanden. Nicht ohne Grund läuft ihre Mutter auf den Randsteinen.
20.10. Die Welpen entwickeln sich toll, jeden Tag werden sie mobiler. Im Augenblick muss die zweite Wurmkur überstanden werden - wie ekelig - ansonsten wird gekämpft, gerannt und gekuschelt. Auch wir Menschen werden inzwischen freudig begrüßt, alle schlafen gerne auf unserem Schoß oder spielen mit uns. Insbesondere draußen zu sein begeistert die kleinen Welpen. 
21.10. Bilder von heute morgen, wie man sieht, haben alle Spaß. Jackie spielt gerne mit ihren Kindern, fängt aber auch an, sie zu erziehen.