17.09.17 Es ist geschafft, nach einer langen Nacht hat Jackie 5 Welpen geboren, 3 Jungs und 2 Mädchen. Im Augenblick schlafen Mutter und Kinder friedlich in der Welpenkiste, es ist wieder einmal ein rührender Anblick. In den nächsten Wochen werden die Kleinen uns sicher sehr auf Trab halten, wir freuen uns darauf.

18.09.17 Die Kleinen können zwar noch nicht viel, aber trinken und meckern klappt schon super. 

Die  Fotografin ist wieder da, jetzt gibt es auch neue Bilder.

21.09. Jackie kümmert sich weiter intensiv um ihre Kinder, die ersten Babys haben die 300 g schon deutlich überschritten.

22.09. Heute morgen haben wir einen kleinen Fototermin mit den Welpen gemacht, allerdings waren sie nicht sehr kooperativ. Immerhin ist es aber gelungen, von jedem einmal ein "Passfoto" zu machen.

Das sind Eclipse, Elanor, Elrond, Ewok und Expectum patronum

22.09. Heute nachmittag wurden die Kleinen das erste Mal von unserer Zuchtwartin des KfT Frau Blänkner besichtigt. Sie war sehr zufrieden mit ihnen, für den Augenblick ist alles in Ordnung. Natürlichliegen noch spannende Wochen vor uns, die Welpen können im Augenblick weder hören noch sehen, reagieren aber schon sehr sensibel auf Berührung. In der nächsten Woche werden sich Ohren und Augenöffnen und die Kleinen damit eine erste Phase durchleben, in der sie u.U. auch empfindlich gegenüber der Umwelt sind. Die neuen Fähigkeiten müssen integriert werden. 
Aufgrund der Nachfragen: nein Expecto patronum ist nicht der Kleinste, sondern im Gegenteil einer der größten Welpen, er hat sein Geburtsgewicht schon fast verdoppelt.
Jackies Milchbar
Jackies Milchbar
Kontaktliegen (Elanor)
Kontaktliegen (Elanor)

23.09. Unsere Welpen wiegen jetzt alle schon deutlich über 300 Gramm, die ersten Rüden haben schon die 400 Gramm geschafft und damit ihr Geburtsgewicht verdoppelt. Sie tun aber auch weiterhin nichts anderes als trinken und schlafen sowie schimpfen, wenns nicht so läuft wie gewünscht. Trotzdem haben alle 5 auch schon ihre eigene Persönlichkeit, wir können sie inzwischen fast schon an der Stimme erkennen.